Für den lang ersehnten Urlaub verreisen wir gerne in ferne Länder. Das liegt bestimmt an unserem Entdecker-Geist und dem Bedürfnis, neue Orte zu erkunden. Wir nehmen stundenlange Autofahrten mit Kilometerlangen Staus für ein paar Tage Strand in Kroatien gerne in Kauf. Den nächsten Flughafen hat man schnell erreicht. Aber bis man im Hotel ankommt vergeht gut und gerne ein Tag. An große Reisen in ferne Länder ist aktuell aber gar nicht zu denken.

Doch tatsächlich ist Urlaub Dahoam so schön. Auch Deutschland bietet zahlreiche wunderschöne Reiseziele, die einen unvergesslichen Urlaub versprechen. Mit diesen 6 Gründen, kann ich bestimmt auch Dich davon überzeugen.

1. Weniger Emissionen – Mehrwehrt für die Umwelt

Die tollsten Ziele liegen bekanntlich am entferntesten. Meistens! Aber gerade die Reise per Flugzeug über weite Strecken sorgt für einen enormen CO2-Ausstoß. Dieser vergrößert deinen ökologischen Fußabdruck und kommt der Umwelt nicht gerade zugute. Der Umweltsünde kannst du entgegenwirken: Mit Zug & Bus kommst du an fast jeden Ort in Deutschland. In meinem Beitrag Bergsüchtig, aber kein Auto?! Kein Problem! erfährst du wie du mit Bus&Bahn bis zum Berg kommst. Somit ist deine Wanderung im Urlaub schonmal gesichert!

2. Märchenhafte Landschaften

Du musst nicht ins erst ins Disney-Land um dich wie im Märchen zu fühlen. Auch in Deutschland findest du viele traumhafte Landschaften. Das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz lockt mit einer atemberaubenden und mystischen Umgebung aus Wäldern und Felsen. Das Gebirge diente aufgrund seines Anblickes schon vielen Filmen als Kulisse. Auch der Königssee in Bayern gehört eindeutig dazu. Eingebettet zwischen steilen Berghängen kommt hier ein wenig Fjord-Flair auf. Eine Schifffahrt auf einem der kleinen Holzboote solltest du dir nicht entgehen lassen.

Bastei

3. Die Alpen

Okay, Deutschland hat nur einen kleinen Teil der Alpen abbekommen. Trotzdem bieten die Bayerischen Alpen alles, was das Berg-Lover Herz begehrt. Abgesehen von Gipfeln über 3000 Metern Höhe. Im Sommer gibt es kristallklare Bergseen die zum baden einladen. Blühende Almwiesen laden zum verweilen ein und die schroffen Gipfel wollen erklommen werden. Nicht zu vergessen, die zahlreichen Berghütten. Hier schmeckt der Kaiserschmarrn und die Buttermilch einfach besser als Zuhause. Wenn du nach Wanderungen oder Radtouren in den Bayerischen Alpen suchst, schau doch mal auf meinem Komoot Profil vorbei. Da wirst du bestimmt fündig.

4. Nord – und Ostsee – Das Meer

Du kannst das Gefühl bestimmt: Nach langer Fahrt endlich das Meer zu riechen und dir die steife Briese um die Nase weht. Dafür musst du aber gar nicht erst bis nach Italien. Denn die deutschen Küsten sind natürliche Wellnessoasen. Karibikflair kommt hier zwar nicht direkt auf. Aber was gibt es schöneres, als nach einem Spaziergang am Meer oder der langen Rennradtour, mit einer Tasse Tee im Strandkorb zu entspannen? Das in der Nordsee gelegene Wattenmeer ist übrigens das größte der Welt und kann als UNESCO Weltnaturerbe sogar mit dem australischen Great Barrier Reef mithalten.

Nordsee

5. Unsere Burgen und Schlösser

Ganz egal in welche Richtung du fährst. Überall in Deutschland triffst du auf fantastische Schlösser und Burgen. Von den berühmten Schönheiten wie Schloss Neuschwanstein bis hin zur verlassenen Burgruine. Insgesamt gibt es im Bundesgebiet über 15000!! Falls du dir im Urlaub möglichst viele davon ansehen magst. Empfehle ich dir nach Sachsen zu fahren. Dort gibt es die höchste Schlossdichte. In Bayern dagegen findest du neben Schloss Neuschwanstein auch andere Schlösser von König Ludwig. Darunter das Schloss Herrenchiemsee, welches auf der größten Insel im Chiemsee liegt.

Schloss

6. Die Kosten

Es ist kein Geheimnis, dass Reisen in entfernte Länder den Geldbeutel immens belasten können. Egal ob du per Flugzeug reist oder mit dem eigenen Auto. Gerade in der Hauptsaison führt dies zu hohen Kosten.
Das Verreisen innerhalb Deutschlands hingegen fällt zumeist deutlich günstiger aus.

Fazit zum Urlaub Dahoam

Urlaub in Deutschland ist einfach, aber auf keinen Fall langweilig. Es gibt keine Sprachbarrieren die zu überwinden sind, wir sind bei Anreise mit dem eigenen Auto auch im Urlaub flexibel und schonen die Umwelt und unseren Geldbeutel. Urlaub in Deutschland heißt: Urlaub am Meer und in den Bergen. Kultur und Natur kommen auch im eigenen Land nicht zu kurz. Und wer es gerne kulinarisch mag kann sich von der umfangreichen deutschen Küche verwöhnen lassen.

strandkorb

Machst du gerne Urlaub in Deutschland? Dann hast du für Dich bestimmt schon festgestellt, dass es unheimlich viele Vorzüge hat, im eigenen Land Urlaub zu machen.

4 Comments

  1. Ein schöner Beitrag, ich bin da ganz bei fir! Urlaub dahoam find ich schon lange großartig 🤗 und es gibt unendlich viel zu entdecken!

  2. Vielen Dank für den schönen Artikel. Tatsächlich befürchte ich, dass es in den bekannteren deutschen Urlaubszielen im Sommer einfach überfüllt ist. Wir haben uns ein beschauliches Örtchen ausgesucht, natürlich auch in Deutschland. Dass es zusätzlich besser für die Umwelt ist, ist doppelt gut.
    In diesem Sinne: Schönen Urlaub!

    Herzliche Grüße,
    Simone

  3. Danke für diesen Beitrag. Wir haben uns eine Liste mit Ausflugszielen dahoam gemacht, und ausser dem Meer können wir in der Schweiz gut mithalten 😉 liebe Grüsse

Write A Comment